Filmempfindlichkeit / ISO-Empfindlichkeit berechnen und umrechnen

Berechnen Sie hier mit den Angaben zu Leuchtdichte, effektiver Blende und Belichtungszeit die ISO-Empfindlichkeit.

Bild Filmempfindlichkeit berechnen

ISO-Empfindlichkeit berechnen

cd/m²

Sekunden

Definition:

Als Filmempfindlichkeit(engl. film speed) bezeichnet man die Lichtempfindlichkeit von fotografischen Platten und Filmen. Die Filmempfindlichkeit wird heute in DIN, ASA, ISO oder GOST angegeben; früher waren die Angaben in General Electric (GE), Weston sowie in amerikanischen oder europäischen Scheiner üblich.

Die Angabe der Filmempfindlichkeit findet sich auf der Filmverpackung sowie auf der Filmpatrone; Die Patronen von Kleinbildfilmen im Format 135 werden seit 1983 mit der automatisch auslesbaren DX-Kodierung versehen, die aus einem von der Kamera auslesbaren Schachbrettmuster (CAS-Code) aus leitfähigem Material und einem von den Filmverarbeitungsmaschinen im Labor lesbaren Barcode besteht, Neben anderen Angaben wird dort auch die Nennempfindlichkeit des Films aufgeführt.
Auch die 1996 eingeführten Patronen der APS-Filme des Formats IX240 (aka Advantix) enthalten DX-iX-Code-Angaben. Seit etwa 1998 steht ein ähnliches System auch für Rollfilme der Formate 120 und 220 zur Verfügung, das von Fujifilm unter der Bezeichnung "Barcode System" eingeführt wurde. Hierbei wird u.a. die Filmempfindlichkeit im Rahmen eines Barcodes auf dem Aufkleber kodiert, der den lichtempfindlichen Film mit dem Trägerpapier verbindet. Dieser Barcode kann von einigen neueren Mittelformatkameras gelesen werden.

Die Empfindlichkeitsangaben von Kameras mit digitalen Sensoren sind an Definitionen für Filme angelehnt.

Quelle: Wikipedia.de, Stichwort "Filmempfindlichkeit", Version vom 02.12.2010 20:12 Uhr, Link

Verwendete Formel:

H = (b ⋅ L ⋅ t) ÷ N2

Der Faktor b = 0,650 ergibt sich aus den physikalischen Eigenschaften des Objektivs (Linsentransmission, Vignettierungs- und Streulichtfaktor), einer Objektdistanz vom 80-fachen der Brennweite und einem Winkel von 12° von der Objektivachse (ISO-Messvorschrift)

Filmempfindlichkeit umrechnen

Hier können Sie bequem entweder zwischen den verschiedenen Empfindlichkeits-Einheiten hin- und herrechnen. Die Ergebnisse sind lediglich ungefähre Ergebnise, da eine genaue Umrechnung nicht möglich ist und Rundungsschwankungen unterliegt.

ISO (Format z.B.: 100/20)

ASA

° DIN

GOST